Jubel ohne Grenzen in der Sporthalle von Stutensee. TSG wB löst als Turniersieger das Ticket zur BWOL-Saison 2018/19!

BWOL-Qualibericht wB in Ketsch/Stutensee: Was ein DING! Der Traum der wB-Mädels von Wiesloch geht in Erfüllung. Als um 16:43 Uhr in der Sporthalle 1 Schulzentrum Blankenloch der Schlußpfiff ertönte, brachen im Lager der wB TSG Wiesloch alle Dämme. 4 Spiele und 4 Siege, somit das Qualifikationsturnier gewonnen und sich damit direkt das Ticket für die BWOL-Saison ...

(wJB) Neben dem Erreichen der BWOL freut sich die B-Jugend auch über einen damit einhergehenden starken Zuwachs

(23.04.18) Dem aufmerksamen Beobachter wird nicht entgangen sein, dass sich beim gestrigen Siegerfoto zur BWOL-Qualifikation in bei der SG Stutensee/Weingarten auf Facebook ein neues Gesicht eingeschlichen hat. Ganz neu ist dieses jedoch nicht in Wiesloch, denn sie besuchte bereits die harten Trainingseinheiten zur Vorbereitung der BWOL-Quali und gab ihre Zusage, bei Erreichen der BWOL auf ...

Die wB der TSG Wiesloch startet am kommenden Wochenende in die BWOL-Quali mit Minikader, aber dafür sind große Kampfkraft und Leidenschaft trumpf!

Vorbericht: Neutrainer F. Gerbershagen startet am kommenden Wochenende mit der wB-TSG Wiesloch in die BWOL-Quali zur Saison 2018/19. Leider standen dem Trainer nur wenige Einheiten bis zur Quali mit seiner neuen Truppe zur Verfügung. Doch hat der NEU-Coach ja von Frank Kleinert eine Truppe übernommen, die gut in Schuss ist. Zusammen mit Co-Trainerin Rebecca Tanriver ...

(wJB) TSG Wiesloch schnappt sich den BW-Pokal

(08.04.18) Ein Tag der Freude und der Tränen für die Mannschaft und das Trainergespann Kleinert, Tanriver, Fiala und Spannagel. Grund zur Freude war natürlich der verdiente 1. Platz im BW-Pokal nach einer überaus erfolgreichen Saison. Gleichzeitig bedeutete dies aber auch den Abschied von Trainer Frank Kleinert, der die Mädels in den vergangenen Jahren mit viel ...

(wJB) Sofie Balzer beendet Zweitspielrecht bei der TSG Wiesloch! Der zu betreibende Aufwand in zwei Mannschaften plus lange Fahrten von Waldbrunn nach Wiesloch am Ende doch zu hoch

Nach nunmehr zwei erfolgreichen Jahren ( 2x badischer Meister, GTÜ-Cup-Sieger, VB-Kraichgau-Pokalsieger ), in denen  Sofie Balzer - durch ihre Eltern unterstützt - zusätzlich zu Trainings/Spielen ihres Heimatvereins Waldbrunn/Eberbach auch noch die Farben der TSG Wiesloch vertrat, beendet sie nun zum Ende der Saison ihr Zweitspielrecht...... und wird künftig nur noch für ihren neuen Stammverein, die ...

post

Landesmeister der weiblichen und männlichen B-Jugend kreuzen beim BW-Pokal am 08.04. in Wiesloch die Klingen

Am Sonntag den 8. April werden in der Stadionhalle in Wiesloch die Spiele zum Baden-Württemberg-Pokal der weiblichen und männlichen B-Jugend ausgetragen. Hierbei treffen die jeweiligen Landesmeister aus Baden, Südbaden und Württemberg aufeinander, für spannende und interessante Begegnungen dürfte daher jedenfalls bestens gesorgt sein. Die weiblichen Vertreter sind: die TSG Wiesloch (Baden), die SG Kappelwindeck/Steinbach (Südbaden) und ...

Elena Winnewisser mit Team Baden erfolgreich bei der DHB-Sichtungsmaßnahme in Heidelberg

Vom 01.03. - 04.03. trafen die südlichen Handballverbände zur DHB-Sichtungsmaßnahme in Heidelberg zusammen. Mit nominiert war auch unsere C-Jugendliche Elena Winnewisser, Jahrgang 2003. Unter den Augen der DHB-Trainer konnten sich die Mädchen bei zahlreichen athletischen und koordinativen Tests, sowie auch bei einem Turnier gegen die jeweiligen anderen Landesverbände präsentieren. Insgesamt belegte das Team Baden den ...

(wJB) 50 Minuten nahezu fehlerfrei gespielt und damit bereits die badische Meisterschaft gesichert: TSG Wiesloch – TB Pforzheim 41:15 (18:6)

(27.02.) Streng genommen wurden die B-Schützlinge der TSG Wiesloch bereits tags zuvor mit der Spielabsage der 2.-platzierten JSGG Pforzheim für kommenden Samstag uneinholbar badischer Meister, aber das hat den Mädels einfach mal so keiner verraten. Denn gegenüber dem Hinspiel gegen den TB Pforzheim, wo man sich nur eher mäßig präsentierte und zwar gefühlt ungefährdet, ...

(wJB) Mit starker Abwehr Gegner auf Eis gelegt: TSG Wiesloch – HSG Walzbachtal 32:8 (13:2)

(24.02.18) Heute war die HSG Walzbachtal in Wiesloch zu Gast. An das Hinspiel mögen sich noch alle gut erinnern, denn irgendwie wirkte es die ganze Partie über, als wären einschläfernde Mittelchen eingenommen worden, einschließlich des Schiedsrichters. Obwohl, dem war das langsame Spiel eher ganz recht, wurde doch die "passives Spiel"-Regel ausnahmsweise mal außer Kraft gesetzt. ...

(wJB) Maximale Ausbeute beim direkt aufeinander folgenden Hin-/ und Rückspiel gegen die 3.-platzierte ASG Rot/Malsch

Die weibliche B-Jugend biegt mit zwei Siegen gegen die 3.-platzierte Mannschaft der ASG Rot/Malsch auf die Zielgerade ein und sichert sich mit dem Erreichen der badeninternen BWOL-Vorqualifikation bereits Etappenziel Nummer Eins (die Plätze 1-4 in der Badenliga der weiblichen B-Jugend dürfen hierfür melden), Doch im Hinspiel am 03.02. lief nicht alles so gut und man und ...