Superminis 2017/18

Die jüngsten Handballer-und Handballerinnen sind unsere Superminis, die immer mittwochs von 15.30 -16.30 Uhr in der Stadionhalle trainieren.
Mit viel Begeisterung werden vor allem die motorischen Grundfertigkeiten geübt.
Hüpfen, Fangen, Rennen, Werfen, Balancieren, Springen und im Mittelpunkt immer das Sportgerät Ball in all seinen Variationen- so möchten wir unseren Nachwuchskräften die Freude und den Spaß am Bewegen vermitteln und sie behutsam an das Handballspiel heran führen.
Gerne dürfen Kinder, die mindestens vier Jahre alt sind, dazu stoßen.
Trainer:
Julia Sauter, Paula Gärtner, Marie Schwalbach
Mehr Infos gerne unter Telefon 06222 51208


Superminis 2015/16

Der Trainingstag am Mittwoch startet mit den Kleinsten der Abteilung: pünktlich stehen sie um 15.45 Uhr vor der Stadionhalle und warten darauf, dass es endlich losgeht. Meistens eröffnet ein Fangspiel das Training- dabei wird sich gleich richtig ausgetobt. Koordinative Übungen mit vielen verschiedenen Geräten , springen, werfen und kleine Spiele mit dem Ziel, die allgemeine Motorik zu fördern ,sind Inhalte der Stunde. Dabei steht im Mittelpunkt natürlich das Sportgerät“Ball“ in all seinen Variationen. Und beim Abschlusskreis brüllen dann alle aus vollem Halse : Handball ist ein Supersport!

Da momentan unsere Jungs in Überzahl sind, freuen wir uns über ein paar weitere taffe Mädels, die mindestens vier Jahre alt sind!

Julia Sauter und Linda Behr