post

(Badenliga Damen) Verlorener Punkt in Birkenau

Am ersten Spieltag im neuen Jahr ging es zum Tabellenletzten nach Birkenau. Die Vorgabe war unabhängig der Tabellensituation klar: ein positiver Start ins Jahr sollte her und so wollte man die zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Wieslocher Mädels kamen gut ins Spiel, eine stabile Abwehr mit einer wieder mal gut aufgelegten Katharina Fiala im Tor brachten nach 20 Minuten eine vermeintlich stabile 6-Tore Führung (13:7). Leider waren die letzten Minuten in Halbzeit Eins geprägt von hektischen Abschlüssen und technischen Fehlern, sodass man die Gäste durch leichte Tore und zu passives Abwehrspiel bis zum Pausenpfiff auf 3 Tore herankommen lies.

Nach der Halbzeitansprache mit deutlicher Ansage, welche hieß: „nicht nachlassen, weiterkämpfen und an die ersten 25 Minuten anknüpfen“, gingen die Mädels der TSG Wiesloch motiviert in die zweite Hälfte des Spiels. Nach gutem Start konnte man den Angriff der Gäste vereiteln und den Vorsprung auf 4 Tore weiter ausbauen. Bis zur 59. Minute hielt man den Gegner konstant auf 2-4 Tore Abstand, das dieser nicht größer ausfiel war auch in dieser Phase des Spiels der Schwäche der ausgelassenen Torchancen sowie Unsicherheiten im Passspiel zuzuschreiben. Ebenso kam man mit der Umstellung auf eine offene Deckung der Gastgeber nicht zurecht, eine 2-Minuten Strafe in der 59. Minute brachte die Wieslocherinnen völlig durcheinander und so gelang den Damen aus Birkenau, resultierend aus einem erneuten Ballverlust, in den letzten Sekunden der Ausgleichstreffer aus einem Konter zum 31:31.
Aus Wieslocher Sicht ganz klar ein unnötig verlorener Punkt!

Für die TSG spielten: Katharina Fiala im Tor, Carolin Klevenz (4), Hanna Lies (5), Helena Schupp (1), Nicole Weschenfelder (2), Luna Baumgärtner(1), Franziska Rudolph(1), Pia Hilgenhausen (1), Johanna Sauter (10/4), Hannah Reichenbach, Janine Rüffer (3), Helen Baumgärtner(3), Celina Weschenfelder,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.