post

Bericht der Talentiade bei der TSG Wiesloch

Zum Kreisvorentscheid der Talentiade der Volks-und Raiffeisenbanken im Handball trafen sich 62 Kinder in der Wieslocher Stadionhalle. Mit dabei waren E-Jugendliche von der JSG Rot/Malsch, der JSG Dielheim/Baiertal, dem TSV Malschenberg und des Ausrichtervereins TSG Wiesloch.

In bunt gemischten Mannschaften startete der Talentwettbewerb mit einem gemeinsamen Aufwärmen, bevor alle Teams mit ihren Wertungskarten den Parcours und die Spiele absolvierten. Während beim Handballspiel und beim Rugbymattenball keine Tore bzw. Treffer gezählt wurden, mussten bei den Übungen Reifenprellen, Kickfangen, Ball mit Ball in der Luft halten und beim Hindernislauf wichtige Punkte gesammelt werden. Coaches der einzelnen Vereine begleiteten die Mannschaften von einer Station zur anderen; an den Stationen selbst waren fleißige Helfer der TSG Wiesloch , die pfiffen, die Zeit stoppten und jedem einzelnen Teilnehmer seine Punkte notierten.

Natürlich wurden alle Teilnehmer mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt; für die jeweils 8 besten Jungs und Mädchen geht es nun weiter in die nächste Runde der Talentiade!

Gratulation und weiterhin viel Erfolg an Paul, Mijo, Jasper, Jasper, Julius, Tim, Felan und Nelly von der TSG Wiesloch, die es in die nächste Runde geschafft haben!

dav

dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.