post

Damen der TSG Wiesloch erwarten den TSV Rintheim zum TOP-Spiel der Badenliga Gruppe B!

Es ist angerichtet für die Damen der TSG Wiesloch. Am kommenden Samstag gastiert das Team des TSV Rintheim in der Stadionhalle Wiesloch. Es könnte durchaus ein Offensivfeuerwerk zwischen beiden Teams zu erwarten sein. Beide Mannschaften waren in ihren ersten beiden Spielen sehr torhungrig. Dabei haben die Gäste im letzten Spiel ein richtiges Statement gesetzt. Das überragende 35:22 gegen die SG Nußloch (einer der TOPKANDIDATEN für den Aufstieg) ist eine klare Aussage, wie gut die Truppe in Schuss ist. Die Damen aus Rintheim besitzen einen stabilen Abwehrverband mit guten Torfrauen. Im Angriff stellt man auf allen Positionen torgefährliche Spielerinnen, die jedem Gegner einiges Kopfzerbrechen bereiten können.

Auch freuen sich die TSG-Spielerinnen auf das Wiedersehen mit Julia Hofmann, die auch schon die Farben der TSG Wiesloch im Jugend- und Damenbereich trug. Die TSG hatte 3 Wochen spielfrei, man konnte sich daher nicht gerade optimal auf die Partie gegen Rintheim vorbereiten, auch weil das Team wegen krankheitsbedingten Ausfällen im Trainingsbetrieb nur stark dezimiert zusammenfinden konnte. Jedoch werfen solche Nebenkriegsschauplätze die TSG mit Sicherheit nicht aus der Bahn. Man weiß zwar um die Stärken des Gegners, ebenso aber auch darum, was man selbst zu Leisten in der Lage ist. Die klare Vorgabe des TSG Coaches, das Niveau in dieser Saison von Spiel zu Spiel zu steigern, gilt es für die TSG-Damen auch in dieser Begegnung gegen den TSV Rintheim ohne WENN und ABER umzusetzen. Der Sieger aus diesem Duell wird mit Sicherheit einen großen Schritt in Richtung Top 3 der Gruppe B in der Badenliga machen und sich damit eine gute Ausgangsposition verschaffen. Klar ist auch, jede Spielerin in den TSG Farben muss bis an ihre Leistungsgrenze gehen, will man die Punkte in der Stadionhalle behalten.

Eine spannende Partie für jeden Handballfan wird am kommenden Samstag, den 06.11. um 17 Uhr in der Stadionhalle Wiesloch erwartet. Also liebe Handballfans, auf geht’s und unterstützt die Damen im Spitzenspiel der Damen Badenliga!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.