Damentrainer Thomas Ernst beendet seine Trainerlaufbahn

19-emf-18-september-2016-_k7b0806-_In der letzten Woche hat Thomas Ernst, Trainer unserer Damenmannschaft in der Badenliga, der Abteilungsleitung leider  mitgeteilt, dass er aus privaten Gründen sein Traineramt nicht mehr weiter ausüben kann.
Nachdem sich  Frank Gerbershagen, der bisherige Co-Trainer, bereiterklärte die Mannschaft zu übernehmen , verabschiedete sich Thomas Ernst am letzten Dienstag im Training bei seinen  Damen.
Für das Engagement und die erfolgreiche Arbeit  in den vergangenen Jahren möchte sich die Handballabteilung sehr herzlich bei Thomas bedanken!
In seiner Zeit als Damentrainer hat er es sehr gut verstanden gerade die jungen Eigengewächse  aus der Jugend, die er auch in seinem ersten Jahr bei uns unter seiner Fittiche hatte, an den Seniorenbereich heranzuführen und sie in ihrer Entwicklung voranzubringen. Seine weibliche A-Jugend in der Saison 2013/2014 war die erste Mädchenmannschaft unserer Abteilung, die in der BWOL spielte – ein toller Erfolg! Gleichzeitig war er dann in dieser Saison damals Co-Trainer der Damenmannschaft unter Holger Mengesdorf, bevor er dann in der Saison 14/15 und 15/16 bis heute als Hauptverantwortlicher die Damenmannschaft übernahm.
Mit seiner ruhigen und symphatischen Art hatte er die Mannschaft im Griff  und erzielte  am Ende der Runden Plätze im oberen Drittel . Er übergibt nun die Mannschaft mit einem Dreipunkterückstand auf den Tabellenführer an seinen Nachfolger – eine gute Ausgangsbasis, mit der sich weiter arbeiten lässt!
 Für die handballfreie Zukunft wünschen wir ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute und hoffen, dass wir ihn ab und an noch bei uns in der Wieslocher Stadionhalle sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .