post

Großes Wiedersehen

Die neue Handballsaison steht in den Startlöchern. Dies nahm man zum Anlass um vergangenen Freitag ein kleines Event für alle Jugendmannschaften der
TSG Wiesloch Handballabteilung zu starten.

Zu Beginn traf man sich in den Talwiesen für die Mannschaftsfotos. Mit viel Freude konnten sich alle Spieler*innen nach langer Zeit wieder sehen und austauschen.

Nach den Fotos ging es gemeinsam ins gegenüberliegende „WieTalBad“. Am letzten Öffnungstag des Freibads konnten die Nachwuchsspieler*innen der TSG in den frühen Abendstunden die letzten Sonnenstrahlen genießen und sich ein letztes Mal für dieses Jahr im erfrischenden Wasser abkühlen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Freibad-Team, die den Besuch ermöglicht haben. Mit viel Spaß ging es auf die Rutsche sowie auf die Startblöcke am Olympiabecken, wo der ein oder andere sehenswert ins Wasser sprang. Auf der großen Grünfläche tobten sich die Mädels und Jungs beim Fußball- sowie Badmintonspielen aus.

Als es allmählich Dunkel wurde ging es wieder zurück in die Talwiesen. Um sich das Warten bis zum Essen zu verkürzen, traten die Teams der unterschiedlichen Altersklassen im Activity gegeneinander an. Die jungen Handballer*innen hatten sichtlich ihren Spaß und waren fleißig am Raten, während ein Teammitglied das vorgegebene Wort umschrieben oder per Pantomime vorgemacht hat.

Zum Abschluss des Abends durfte ein gemeinsames Essen nicht fehlen. Bei leckerer Pizza ließen wir ein gelungenes erstes Wiedersehen aller Jugendmannschaften ausklingen.

Am 25.09.21 findet ab 15.30 Uhr unser Saison-Opening statt. Neben den letzten Vorbereitungsspielen der Damen- und Herrenmannschaft für die bevorstehende Saison, erwartet euch ein buntes Rahmenprogramm.

Wir freuen uns auf euch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.