Handballnachwuchs trifft sich in Wiesloch beim „Draht Mayr Cup“ und „Volksbank Kraichgau Pokal“

Mit zwei sehr gut besetzten Jugendturnieren, dem Draht Mayr Cup und dem Volksbank Kraichgau Pokal, startet die TSG Wiesloch Handballabteilung am Wochenende 7/8. Januar 2017 in das neue Jahr.

Der Draht Mayr Cup findet zum 6.Mal für die Jungs der C-Jugendaltersklasse statt. Dank der großen Unterstützung und der guten Zusammenarbeit mit der Firma Draht Mayr wird sich wieder ein attraktives Teilnehmerfeld in der Stadionhalle einfinden, um Jugendhandball vom Feinsten zu präsentieren. Für alle ist das eine gute Gelegenheit sich mit ambitionierten Mannschaften aus verschiedenen Verbänden außerhalb des regulären Rundenbetriebs zu messen.
Um den Cup zu holen, reisen mehrere Nachwuchsmannschaften von Bundesligisten an: die SG Kronau-Östringen , die JSG Balingen/Weilstetten sowie die HSG Wetzlar, die ihren Vorjahrestitel verteidigen möchte.
Aber auch der Nachwuchs von Bundesligamannschaften der zweiten Liga will da ein Wörtchen mit reden. Am Start sind die TSG Friesenheim, die JSG Leutershausen/Heddesheim sowie die Mannschaft der HSG Konstanz mit der weitesten Anreise.
Die HG Oftersheim/Schwetzingen und die TSG Wiesloch als Gastgeber vervollständigen das Teilnehmerfeld.
Das Turnier beginnt am Samstag, den 7. Januar ab 10 Uhr in der Stadionhalle Wiesloch; ab 16 Uhr finden die Platzierungsspiele statt.

Um den Volksbank Kraichgau Pokal kämpfen die Mädchen der Jahrgänge 2002/2003 und jünger am Sonntag den 8. Januar schon ab 9.30 Uhr. Hier engagiert sich die Volksbank Wiesloch Kraichgau, die in diesem Jahr ihr 150. Jubiläum feiert, für die jungen Handballsportlerinnen und macht dieses Turnier möglich.
Zum ersten Mal sind 8 Mannschaften am Start, die allesamt Mädchenhandball auf Topniveau zeigen können. Mitfavorit ist in diesem Jahr die heimische TSG Wiesloch, die souverän an der Tabellenspitze der Badenliga steht. Da der letztjährige Sieger in diesem Jahr nicht dabei ist, wird es auf alle Fälle einen neuen Titelgewinner geben.
Bei den Mädchen sind ebenso Nachwuchsteams von Bundesligisten am Start: allen voran die SG BBM Bietigheim, die HSG Bensheim/Auerbach und die FSG Mainz 05 Budenheim.
Sehr gute Spiele zeigten auch schon in den vergangenen Turnieren die SG Kappelwindeck/Steinbach und die TSG Friesenheim, die wieder mit von der Partie sind. Mit der SG OBZK aus der Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar ist ein Neuling mit dabei, den Wieslochern aber schon als Teilnehmer des Metropolcups bekannt.
Der Volksbank Kraichgau Pokal beginnt am Sonntag, den 8. Januar 2017 um 9.30 Uhr in der Stadionhalle Wiesloch; ab 15.30 Uhr finden die Platzierungsspiele statt.

Wer sich schon mal auf die Handball WM 2017 einstimmen möchte, ist bei diesen Turnieren mit freiem Eintritt genau richtig! Die ausführlichen Spielpläne der beiden Turniertage können Sie hier einsehen:

 07.01.2017 C-Jugend männlich  08.01.2017 C-Jugend weiblich
 Spielplan Draht Mayr Cup 2017  Spielplan Volksbank Kraichgau Pokal 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.