Jugendweihnachtsfeier

Am 07.12. fand die Weihnachtsfeier für alle Jugendhandballspieler der TSG statt. Um 16 Uhr traf man sich in der Stadionhalle, um gemeinsam in Weihnachtsstimmung zu kommen. Los ging es oben in der Halle. Die Kinder und Jugendlichen wurden in gemischte Gruppen eingeteilt, um sich untereinander besser kennenzulernen. Mit diesen Teams galt es am Nachmittag auf Punktejagd zu gehen. Zu Beginn wurde „1, 2 oder 3“ gespielt, bei dem sowohl die Großen als auch die Kleinen ihr handballerisches Wissen unter Beweis stellen konnten. Für jede richtige Frage gab es einen Punkt und alle waren hoch motiviert eine große Ausbeute zu erzielen.

Im nächsten Spiel galt es kleine Challenges in den Bereichen Sport, Geschicklichkeit und Teamfähigkeit, mal als Einzelner aus der Gruppe, als Paar oder als Team, zu bewältigen. So konnten z.B. beim Weihnachtskugellauf oder Papierfliegerwettbewerb weiterhin Punkte gesammelt werde. Somit war alles noch offen und jedes Team hatte bis zum Schluss die Chance als Sieger vom Platz zu gehen.

Anschließend gab es reichlich zu Essen und zu Trinken. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern für die Kuchen-, Brezeln- und Plätzchenspenden!
Beim gemütlichen Beisammensein konnten sich alle für das anstehende Spiel der 1. Herrenmannschaft gegen die SG Pforzheim/Eutingen 2 stärken.
Während dem Spiel feuerte der Nachwuchs ununterbrochen mit Trommeln und „Wiesloch!“-Rufen die Heimmannschaft an und bewunderte einige schön herausgespielte Tore, und so wurde ein gelungener Abend mit einem Sieg der TSG gekrönt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.