männl. B-Jugend 46:18 Heimsieg gegen SV Waldhof Mannheim

Die TSG startete souverän, und führte verdient nach 6 Minuten mit 6:0 Toren. Durch eine starke Abwehrleistung und einen schnellen konsequenten Angriff fanden die Mannheimer nicht ins Spiel. So ging man über ein 15:1 nach 15 Minuten mit einer 26:5 Führung in die Pause. Nach Wiederanpfiff setzten die Wieslocher ihren druckvollen Handball fort und erzielten Tor um Tor. Auch wenn das Spiel eigentlich schon entschieden war, wurde um jeden Ball gekämpft und jede Chance ein Tor zu erzielen genutzt. Am Ende stand es hochverdient 46:18 für die TSG und alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.