post

Mit geschlossener Mannschaftsleistung zu zwei wichtigen Punkten: HG Oftersheim/Schwetzingen 2 – TSG Wiesloch 27:34 (9:18)

Die Badenligamannschaft der TSG Wiesloch kann noch gewinnen. Am vergangen Samstag gelang der TSG gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen II ein nie gefährdeter Auswärtssieg 27:34 (9:18).

Mit dem Anpfiff zum zehnten Spiel in der laufenden Runde hatte die TSG das Spielgeschehen in der Hand. Die Vorgaben des Trainergespanns Peitz/Bender wurden von Beginn an umgesetzt. Die aggressive Abwehr stand kompakt und hatte mit Sebastian Sauter einen starken Rückhalt. Der Angriff ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen und baute den nötigen Druck auf die gegnerische Abwehr auf, bis schließlich die entscheidende Lücke zum Torwurf da war. Zur Folge stand es nach 13 gespielten Minuten 1:7 für die TSG. Bis zur 25. Spielminute gelang es der TSG auf 11 Tore (4:15) davonzuziehen. Dabei wurden auch viele einfache Tore über den Tempogegenstoß oder die zweite Welle, dank einer starken Abwehrleistung, erzielt. In den letzten 5 Minuten setzte die HG Oftersheim/Schwetzingen 2 den siebten Feldspieler ein und kam so bis zum Pausentee zu 5 weiteren Torerfolgen (9:18).

Mit einer komfortablen Führung ging es für die TSG in die zweite Hälfte. Auf die offensive Abwehrumstellung der Gäste auf eine 3:3, fand die TSG mit viel Bewegung und eins gegen eins Aktionen in die Tiefe die passende Antwort, was die HG wieder dazu brachte auf die 6:0 zurückzustellen. Obwohl man die zweite Halbzeit mit 18:16 verlor, lies man den Gegner nie näher als sieben Tore heran kommen und hatte das Spielgeschehen zu jedem Zeitpunkt im Griff. Am Ende trennte man sich mit 27:34 und den Punkten 7 und 8 auf der Habenseite gegen die 3. Ligareserve der HG Oftersheim/Schwetzingen II.

Für die TSG spielten:
Tor: Haubrok, Sauter (1)
Feld: Ruß (2), N. Maier (2), Olbrich (7), Schira, Marischler, B. Maier, Dutzi (3), M. Sauter (1), F. Sauter (8), van de Locht (3/1), Hecker (5/1), Leitner (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.