(mJD) Erster Platz beim Feldhandball-Turnier in Malschenberg

Am vergangenen Samstag nahm die männliche D-Jugend unter der Führung der Trainerinnen Lea Marischler und Francesca Kuhn beim Feldhandball-Turnier in Malschenberg teil. Die Wetteraussichten verhießen im Vorfeld nichts gutes für den Nachmittag, aber pünktlich zum Spielbeginn lachte sogar die Sonne wieder.

Die Gegner des mit 4 Mannschaften besetzten kleinen Turniers waren Malschenberg I und II, sowie Rot. Gespielt wurde jeder gegen jeden.

Im ersten Spiel setzten sich unsere Jungs gegen Malschenberg II deutlich mit 17:5 durch. Das zweite Spiel gegen Malschenberg I konnte mit 13:10 ebenfalls siegreich abgeschlossen werden. Da die Mannschaft aus Rot eines seiner beiden Spiele gewonnen, das andere verloren hatte, konnte man mit einem Sieg im letzten Spiel alles klar machen für den Turniersieg. Eine Niederlage hätte Rechnerei bedeutet, denn dann hätten 3 Mannschaften je 4:2 Punkte gehabt. Lea und Francesca hatten ihre Jungs dann wohl sehr gut eingeschworen, was zu einem am Ende klaren Sieg mit 13:8 führte. Kaum war das Spiel vorbei, zogen auch schon wieder dicke Wolken auf, weswegen schnell zur Siegerehrung geschritten wurde. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz, toll gemacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.