post

TSG Wiesloch holt im vierten Spiel den ersten Sieg – TSG Wiesloch – SG Stutensee/Weingarten 29:23 (16:11)

TSG Wiesloch holt im vierten Spiel den ersten Sieg – TSG Wiesloch – SG Stutensee/Weingarten 29:23 (16:11)

Am vergangenen Samstag gelang der TSG endlich der ersehnte erste Saisonsieg. Nachdem man aus den ersten drei Spielen nur ein Punkt holen konnte, wollte man zu Hause gegen die SG Stutensee/Weingarten den ersten „zweier“ der Saison feiern. Die TSG war von Beginn an voll da und nahm nach dem 0:1 der SG das Heft in die Hand. Mutig spielte die TSG aus einer stabilen Abwehr nach vorne und belohnte sich mit einfachen Toren aus dem Gegenstoß oder der zweiten Welle. Auch das Angriffsspiel vom Team um Trainer Michael Peitz ließ sich sehen und die Chancen wurden ausgespielt und konsequent genutzt. So zog die TSG über 6:3 und 10:6 auf zwischenzeitlich sieben Tore (15:8) davon. Zum Pausentee ging es dann mit einer 16:11 Halbzeitführung.

Etwas verschlafen kam die TSG aus der Kabine und ließ die Gäste nach fünf Minuten auf 16:14 herankommen. Ein drei zu null Lauf war die Antwort der TSG und brachte die Gäste somit wieder auf Distanz (19:14). Fortan zeigte sich den Zuschauern in der Stadionhalle wieder die gewohnte Bild aus Halbzeit 1. Die Abwehr stand stabil und im Angriff wurden fortan die Chancen wiederverwertetet. Die Folge war neun Minuten vor dem Schlusspfiff eine 27:19 Führung, die die TSG dann nur noch verwaltete. Am Ende gewann die TSG verdient mit 29:23 gegen die SG Stutensee/Weingarten und feierte den ersten Saisonsieg. Am kommenden Samstag geht es für die TSG zum Aufsteiger nach Hockenheim. Aufgrund der aktuellen Situation sind in Hockenheim keine Zuschauer erlaubt. Das Spiel wird aber auf Youtube übertragen.

Für die TSG spielten:
Tor: S. Sauter, D. Böhler
Feld: Ruß (8), van de Locht (1), Baust, Marischler, Ebbecke, Dutzi (1), M. Sauter, F. Sauter (8), Kleinlagel (2), Körner (7), Hecker, Leitner (2)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.