(wJA) Nächster Heimsieg der weiblichen A-Jugend gegen die Mädchen von der HG Saase und somit weiterhin ungeschlagen zu Hause

Zu Beginn des Spiels bekamen die Wieslocher Mädels keine Ordnung in die Abwehr und mussten einige Rückraumwürfe aufgrund mehrerer Abstimmungsfehler einstecken. So gestaltete sich das Spiel zunächst ausgeglichen bis es der TSG gelang sich gegen Ende der ersten Halbzeit abzusetzen. Sobald der Ball im Angriff mal mit Tempo gespielt wurde und die Abläufe stimmten konnten doch einige gute Chancen herausgespielt werden und so ging man mit sieben Toren Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit gab es eine Steigerung in der Abwehr und so konnten auch in Unterzahl einige Tore verhindert werden. Aus den sich bietenden Chancen im Angriff konnte nicht das Optimum herausgeholt werden und so litt die Chancenverwertung. Insgesamt fehlte bei dem ein oder anderen die Durchschlagskraft im Angriff oder der absolute Wille in der Abwehr. Trotzdem ein verdienter Sieg der A-Jugend,  die sich damit eine gute Position in der Tabelle sichern konnte .

Es spielten:
Lotte, Nalan (2), Annika, Greta (4/2) ,Luna (5), Julia (3), Julie (1), Sila (1), Francesca (10/2), Nadja, Lara (3) und Anka (1)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.