(wJB) Sofie Balzer beendet Zweitspielrecht bei der TSG Wiesloch! Der zu betreibende Aufwand in zwei Mannschaften plus lange Fahrten von Waldbrunn nach Wiesloch am Ende doch zu hoch

Nach nunmehr zwei erfolgreichen Jahren ( 2x badischer Meister, GTÜ-Cup-Sieger, VB-Kraichgau-Pokalsieger ), in denen  Sofie Balzer – durch ihre Eltern unterstützt – zusätzlich zu Trainings/Spielen ihres Heimatvereins Waldbrunn/Eberbach auch noch die Farben der TSG Wiesloch vertrat, beendet sie nun zum Ende der Saison ihr Zweitspielrecht…… und wird künftig nur noch für ihren neuen Stammverein, die TSG Wiesloch auflaufen. Wir freuen uns über die Entscheidung, ist doch die Personaldecke (aktuell 11 Spielerinnen) gerade zur Quali durch die 3 Abgänge in die A-Jugend (Luna, Nadja und Lotte),  einer Rückkehr zur A-Jugend ihres Stammvereins (Sophia) und einen Vereinswechsel (Marie Luise) doch wieder etwas enger geworden. Neben Chantal, die aus der C-Jugend wieder zu uns stoßen wird, steht noch ein weiterer Wechsel an…. dazu aber zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Also Sofie, auf geht’s…. weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.