(wJB) Neben dem Erreichen der BWOL freut sich die B-Jugend auch über einen damit einhergehenden starken Zuwachs

(23.04.18) Dem aufmerksamen Beobachter wird nicht entgangen sein, dass sich beim gestrigen Siegerfoto zur BWOL-Qualifikation in bei der SG Stutensee/Weingarten auf Facebook ein neues Gesicht eingeschlichen hat. Ganz neu ist dieses jedoch nicht in Wiesloch, denn sie besuchte bereits die harten Trainingseinheiten zur Vorbereitung der BWOL-Quali und gab ihre Zusage, bei Erreichen der BWOL auf Basis des Zweitspielrechts die Farben der TSG zu tragen. Mit Regina Veith von der WSG Kraichgau/Hardt kommt eine Allrounderin ins Team der TSG, die in der vergangenen Saison mit reichlich Durchsetzungsvermögen und Erfahrung in der Badenliga C- und B-Jugend mit insgesamt weit über 100 Treffern (davon alleine 40 in der B-Jugend) deutliche Akzente setzen konnte.

Angefangen hat Regina mit 6 Jahren als Mini in der F-Jugend in Heidelsheim. Von Anfang an hat sie kein Training ausgelassen, der Trainings-Eifer hält bis heute an. Ab der D-Jugend ging sie auch jeweils in das Training der Altersstufe über ihr. Gespielt hat sie bis zur D-Jugend fast ausschließlich in der Staffel Bruchsal, weshalb Mitspieler und Gegner in der Mehrzahl Jungs waren. Dies war für sie nie ein Problem, eher sogar Ansporn sich durchzusetzen und überaus lehrreich.

Um sich nun sportlich noch weiter zu entwickeln und gegen starke Gegner wachsen zu können, schließt sie sich nun der „TSG-Elfen-Mauer“ an. Herzlich Willkommen im Team, Regina!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.