(Badenliga Herren)TSG Wiesloch vs. TV Friedrichsfeld

Ihr letztes Saisonspiel durften die TSG-Jungs vor heimischem Publikum in gut besuchter Halle abliefern. Es galt nochmal eine gute abschließende Leistung zu zeigen, um letztendlich einen guten 6. Platz zu belegen.

Es zeigte sich früh dass die TSG nochmal alles mögliche tat um guten Handball zu präsentieren. Nach gutem Start begann man ab der 13. Minute mit einem 6-1 Lauf die zuerst nur knappe Führung auszubauen. Zur Halbzeit brachte man es auf einen 16-10 Vorsprung. Trotzdem blieb es spannend, denn nach einer sieben Tore Führung in der 2. Hälfte ließ Wiesloch ihr konzentriertes Spiel kurz schleifen und ermöglichte den Friedrichsfeldern einfache Tore. Diese nutzten ihre Chance und kamen in der 52. Spielminute sogar auf 23-22 heran. Glücklicherweise fing man sich recht schnell wieder und konnte die Führung behaupten. Am Ende brachte man einen mehr oder weniger ungefährdeten 30-27 Heimsieg ins Ziel.

Damit steht die TSG zum Saisonschluss auf einem 6. Platz der sich angesichts mancher Schwierigkeiten vor allem in der Hinrunde durchaus sehen lassen kann. Leider muss man wie jedes Jahr nicht nur von einer aufregenden Saison Abschied nehmen, sondern auch von dem ein oder anderen Mannschaftsmitglied. Kommende Runde müssen wir leider auf Heiko Neff, Stephan Ganshorn, sowie auf Timo Zehrbach und unseren Coach Patrick Körner verzichten.
Die Mannschaft bedankt sich rechtherzlich bei allen Beteiligten und freut sich auf die die nächste Saison.

Für die TSG spielten:
Hecker 8/5, Ruß, N. Maier 2, Neff, Ganshorn 1, Dutzi 1, F. Sauter 6/1, Körner 3, van de Locht 2, Zehrbach, B. Maier 1, Olbrich 6
Im Tor: S. Sauter
Auf der Bank: Patrick Körner, Oliver Bender, Celine Weis, David Böhler

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.