post

Vermeidbare Heimpleite der 1. Herrenmannschaft: TSG Wiesloch – TV Knielingen 21:28 (13:18)

Das zweite Heimspiel in Folge bestritt die TSG am Samstagabend gegen TV Knielingen. Der TSG gelang es bis zur 13. Minute das Spiel offen zu gestallten. (2:3;6:6). Zu schnelle abgeschlossene Angriffe und technische Fehler im Spiel nach vorne luden den TV Knielingen zu einfachen Gegenstoßtoren ein. Die Abwehr bekam keinen Zugriff aufs Spiel, denn es wurde zu harmlos gegen den starken Rückraum agiert, was in Summe einen 13:18 Pausenrückstand einbrachte.

Nach dem Seitenwechsel stand die Abwehr nach einer Umstellung besser und musste in Halbzeit zwei nur noch 10 Gegentore hinnehmen. Allerdings scheiterte man im zweiten Durchgang zu oft am gegnerischen Torhüter. Am Ende musste man sich aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit und einer schlechten Chancenverwertung in Halbzeit zwei geschlagen geben. (21:28)

Weiter geht es für die TSG Wiesloch mit einem Auswärtsspiel am Sonntag den 10.11 um 17:30 Uhr bei der SG Heddesheim.

Für die TSG spielten:
Tor: S. Sauter, Haubrock
Feld: Ruß, N. Maier (2), Olbrich (4), Schira, B. Maier (2), Dutzi (3), M. Sauter (2), Ganshorn (1), F. Sauter (1), van de Locht (1/1), Hecker (3/2), Leitner (1)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.