post

(wB) Misslungenes Saisonabschlussspiel gegen den SV Allensbach

(lab) Nach der deutlichen Niederlage beim Nachholspiel in Kappelwindeck wollte man die Saison noch einmal mit einem positiven Ergebnis beenden. Dementsprechend motiviert starteten die Mädels der TSG Wiesloch in die Partie. Bis zur 10. Spielminute konnten die Elfen mit dem von Beginn an sehr hohem Tempo der Gäste vom Bodensee noch gut mithalten. Dann jedoch ...

(Badenliga Herren) TSG Wiesloch vs. TSV Viernheim

In Viernheim trafen zwei Teams aufeinander die zwar mehr oder weniger sicher in der Tabellenmitte stehen, sich jedoch seit eh und je jedes mal ein heißes Match liefern. Dieses sollten die angereisten Fans letzten Samstag auch zu sehen bekommen, als man in der Wieslocher Abwehr den wohl standfestesten Zement der Vereinsgeschichte anrührte. Atemberaubende 22 Minuten lang ...

(Badenliga Damen) Arbeitssieg in Viernheim

Nach 3-wöchiger Spielpause ging es am Samstagnachmittag für die TSG Damen nach Viernheim. Einig, mit 2 Punkten nach Hause zu fahren, ging man motiviert und kampfstark in die Partie. Nach einer super Anfangsphase, in der im Angriff Helena Schupp immer wieder geschickt die Lücken fand, perfekt ergänzt von einer bärenstarken Abwehr um Franziska Rudolph, Alina Frick ...

Weibliche B-Jugend bezieht eine deutliche 31:18 Auswärtsniederlage beim Nachholspiel gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach!

Die wB-Jugend der TSG Wiesloch hatte sich ihr Gastspiel in der Schwarzwaldhalle gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach etwas anders vorgestellt. Jedoch musste man nach dem Spiel feststellen, dass man in dieser Verfassung ohne Chance war. Zu überlegen waren die Gastgeber und gewannen daher auch in der Höhe völlig verdient. Die TSG Mädels zeigten vereinzelt zwar ihr ...

(Badenliga Herren) Spielbericht TSG Wiesloch vs. TV Knielingen

Im Nachholspiel gegen den TV Knielingen vergangenen Sonntag fand man sich nach der einwöchigen Spielpause um die Faschingszeit das erste mal wieder auf dem Feld ein. Leider muss man sagen schien diese Pause den Wieslochern nicht sonderlich gut getan zu haben, denn nach den hervorragenden Leistungen im Februar war man gegen den TV schwer damit beschäftigt ...

(wB) Souveräner Sieg gegen Frisch Auf Göppingen

(ans) Vergangenen Samstag traf die weibliche B-Jugend auf die TPSG Frisch Auf Göppingen. Nach einer harten Niederlage gegen den TV Nellingen vor der Faschingspause war die Ansage von Trainer Frank Gerbershagen klar formuliert: Drei weitere Spiele und Drei Siege! Entsprechend motiviert und fokussiert starteten die Mädels der TSG in die Partie. In den ersten, entscheidenden zehn Minuten, ...

DHB Sichtung weiblich Jahrgang 2004 in Heidelberg 28.02.-03.03.19

Toller Erfolg für Sila Arslan und Julia Mechler aus der weiblichen C-Jugend der TSG Wiesloch. Beide Mädchen wurden von den BHV Verantwortlichen des Team Baden 2004 für die DHB Sichtung in Heidelberg nominiert und durften sich bei verschiedenen Tests und den Spielen zwischen den Auswahlmannschaften der Handballverbände präsentieren. Sila trainiert und spielt seit den Superminis in Wiesloch, ...

(wB) Niederlage gegen TV Nellingen

(frk) Vergangenen Samstag spielte die wB-Jugend auswärts gegen die Mannschaft aus Nellingen. Die Heimmannschaft startete von Beginn an mit ihrem schnellen Angriff und kam mit einigen Kontern gut ins Spiel. Die Abwehr der TSG zeigte zu wenig Gegenwehr. Unsere Mädels kamen irgendwie nicht so richtig ins Spiel, wodurch es zu vielen Fehlern kam. Zudem machten ...

post

(Badenliga Damen) Auswärtsniederlage bei der SG Heddesheim

Nachdem man das Hinspiel gegen die Damen der SG Heddesheim gewinnen konnte, war die Aufgabe für den vergangenen Sonntag klar. Die Wieslocher Damen traten erneut ersatzgeschwächt auf das Parkett, aber dennoch war das Ziel einen erneuten Sieg einzufahren bei allen im Kopf. Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel und konnten schnell mit 2:0 in Führung gehen. ...

(Badenliga Herren) TSG Wiesloch vs. TSG Plankstadt

Nach den letzten Spiele war man es bei der TSG satt ein ganzes Spiel zu dominieren um dann doch leer auszugehen. Dieses mal gegen den Tabellendritten sollte alles anders laufen. Das war man sich selbst schuldig, das war man den Fans schuldig. Diese Gewilltheit bekam die TSG Plankstadt vor allem in der Abwehr zu spüren jedoch ...