post

(wJA) Souveräner Heimspielauftakt – 60 Minuten volle Konzentration: TSG Wiesloch – TV Schriesheim 32:13 (14:3)

(lor) Nach der deutlichen Niederlage im ersten Rundenspiel am vergangenen Sonntag in Pforzheim kamen Fragen auf: Wo stehen wir wirklich? Und nun wollten alle beweisen, dass es auch anders geht: das Ziel für die Trainer und die Mannschaft im ersten Heimspiel war klar - ein Sieg muss her! Die Zuschauer waren verblüfft: War das die gleiche Mannschaft ...

post

Neuformierte wA-Jugend der TSG kassiert zum Saisonstart eine deutliche 34:23 Auswärtsniederlage gegen die TG 88 Pforzheim!

"Vorweg, ein Riesenkompliment an Torfrau Lotte Reupert, ich bin total stolz auf das Mädel. Was sie heute im Tor trotz der 34 Gegentore für eine Leistung abgerufen hat, da ziehe ich meinen HUT", so TSG Coach Gerbershagen nach dem Spiel in Pforzheim. "Tja, nach der Vorbereitung stellt man sich immer die Frage, wo stehst du ...

Neuzugänge bei der weiblichen A-Jugend

Bereits vor der Qualifikationsrunde zur BWOL stieß Julie Grunert zur weiblichen A-Jugend. Zu diesem Zeitpunkt eine enorm wichtige personelle Verstärkung nach etlichen vorangegangenen kurzfristigen Abgängen. Die eigentlich als Jahrgang 2003 noch B-jugendliche erlernte das Handballspielen bei der SG Walldorf/Sandhausen, Von dort wechselte sie zur SG Nußloch. Ab dieser Saison bereichert die ehrgeizige Rechtshänderin das Spiel ...

post

(wA) Herzschlagfinale endet für die wA der TSG Wiesloch mit dem Badenliga-Festplatz für die Saison 2019/20!

Die wA-Jugend der TSG Wiesloch qualifiziert sich nach einem wahren Herzschlagfinale für die Badenliga in der Saison 2019/20! Nach turbulenten Ereignissen im Vorfeld der Qualifikation der wA-Jugend der TSG durch das kurzfristige Ausscheiden einiger Spielerinnen musste das Trainergespann Gerbershagen/Tannriver binnen weniger Tage alles mobilisieren, um ein schlagfertiges Team in die Quali schicken zu können. 8 Tage ...

(wJA) Es endete wie es begann: TV Brühl – TSG Wiesloch 29:23 (15:12)

Leider endete die Badenligasaison der weiblichen A-Jugend so, wie sie begann: Mit einer Niederlage. Dennoch versuchte man gegen den bereits feststehenden Badischen Meister alles, um diesen noch einmal in Bedrängnis zu bringen. Bereits in den Anfangsminuten hingegen zeigte sich, dass dies heute ein schwieriges Unterfangen wird (0-3, 2.Minute). Insbesondere hatten die Gastgeber mit Paula Lederer ...

Großes „Time to say goodbye“ bei der wA-Jugend der TSG Wiesloch!

Trainer Frank Gerbershagen, Co-Trainer Andreas Wageringel und Betreuerin Heike Reichenbach sagen nach der Runde bei der wA-Jugend der TSG Wiesloch auf Wiedersehen. Auf diesem Weg möchte sich die Crew bei allen Spielern für ihre Engagement in der wA-Jugend ganz herzlich bedanken. Der Trainer sieht diesem Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Zum ...

(wJA) Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen ins Saisonfinale

TSG Wiesloch – ASG Rot/Malsch  16:25 (7:14) Mit quasi dem letzten Aufgebot und zwei Spielerinnen, die schon wochenlang keinen Ball mehr in der Hand hatten, bestritt die wJA das Derby gegen Rot/Malsch. Nichtsdestotrotz kämpfte die Mannschaft verzweifelt. Doch bereits zur Halbzeit war die Vorentscheidung gefallen. Aber auch in Hälfte zwei gaben die Mädels nie auf und ...

(wJA) Niederlage gegen Tabellenzweiten: TSG Wiesloch – HG Oftersheim / Schwetzingen 24-30 (12-13)

Nach dem tollen letzten Sieg gegen SG Eggenstein/Knielingen wollte man an der guten Leistung anknüpfen und auch gegen den Tabellenzweiten, gegen den man das Hinspiel nur knapp verlor, weiter an Boden gutmachen. Und der Beginn war sehr verheißungsvoll: Über 4 : 1 , 6 : 2 und 8 : 4 konnte man die Fehler des ...

(wjA) Die wA der TSG Wiesloch startet mit einem furiosen 40:32 Heimerfolg über die SG Eggenstein-Knielingen in das Handballjahr 2018!

(23.01.18) Endlich, endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis für die wA der TSG Wiesloch. Die Mädels der wA starten mit einer toller Teamleistung und einem furiosen 40:32 Heimerfolg über den Tabellenfünften SG Eggenstein-Knielingen in das Handballjahr 2018. "Ich muss der Mannschaft ein riesen Kompliment aussprechen", so der Trainer. Jeder im Team hielt sich an die Marschroute, ...

(wJA) Niederlage trotz guter Leistung gegen Tabellenführer und Ligaprimus: TSG Wiesloch – TV Brühl 21:27 (8:14)

Gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Brühl gab es zwar erneut eine Niederlage, man konnte aber insgesamt mannschaftlich überzeugen und vieles durch Einsatzwillen wettmachen. Vor allem in der Anfangsphase verstand man es erneut nicht, die gut herausgespielten Chancen zu verwerten. Nach 6 Minuten stand es bereits 0:4. Zwar konnte man sich zwischendurch bis auf 3:6 ...